Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Pay for performance: Weiterer Dokumentationsaufwand befürchtet myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Krankenhaus Altenkirchen sei unverzichtbar für die Region | Pay for performance: Weiterer Dokumentationsaufwand befürchtet | Einigung: Partikeltherapie in Marburg ab 2015 »

 

Pay for performance: Weiterer Dokumentationsaufwand befürchtet

Pay for performance: Weiterer Dokumentationsaufwand befürchtet (Deutsches Ärzteblatt).

Quelle: Deutsches Ärzteblatt, 25.09.2014 Hamburg – Frank Ulrich Montgomery fürchtet weiteren Dokumentationsaufwand für die Klinikärzte, wenn die Bundesregierung ihren Plan umsetzt, eine qualitätsorientierte Vergütung von Krankenhausleistungen einzuführen: „Bereits heute sind...
- - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 25.09.2014
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×