Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Tötungsverdacht gegen eine medizinische Angestellte in einem Neusser Krankenhaus myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Zwei Führungskräfte der Wicker-Klinik Bad Wildungen sollen vorzeitig Corona-Impfungen erhalten haben | Tötungsverdacht gegen eine medizinische Angestellte in einem Neusser Krankenhaus | Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft im März 2021 »

 

Tötungsverdacht gegen eine medizinische Angestellte in einem Neusser Krankenhaus

Tötungsverdacht gegen eine medizinische Angestellte in einem Neusser Krankenhaus (RP-Online).

Tod auf der Intensivstation: Eine Mordkommission ermittelt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Düsseldorf gegen eine medizinische Angestellte des Lukaskrankenhauses. Sie steht in dem Verdacht, einem schwerstkranken Patienten Medikamente verabreicht und so...
- - - - - -



erschienen am Montag, 08.02.2021
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×