Tätigkeitsbericht der Prüfungs- und Überwachungskommission für Transplantationen zeigt erneut systematische Manipulationen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Schließungspläne für Geburtsstation und Neonatologie an der Asklepios-Klinik Sankt Augustin seien völlig abwegig | Tätigkeitsbericht der Prüfungs- und Überwachungskommission für Transplantationen zeigt erneut systematische Manipulationen | Akademie-Ideen zur Reform des Kliniksystems stoßen auf Ablehnung »

 

Tätigkeitsbericht der Prüfungs- und Überwachungskommission für Transplantationen zeigt erneut systematische Manipulationen

Tätigkeitsbericht der Prüfungs- und Überwachungskommission für Transplantationen zeigt erneut systematische Manipulationen (Süddeutsche Zeitung).

Quelle: Süddeutsche Zeitung, 06.12.2016 Ein aktueller Bericht zeigt: Ärzte haben nach dem Transplantationsskandal von 2012 weiter gegen Richtlinien verstoßen. Zum Teil wurden Patientendaten dreist gefälscht. Die Hoffnung, dass bei Organtransplantationen...
- - - - - -



erschienen am Mittwoch, 07.12.2016