Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

300 Euro-Strafzahlung und ambulante Potenziale? Wie jetzt? myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Klinikverbund Niederrhein wehrt sich gegen Strafzahlungen | 300 Euro-Strafzahlung und ambulante Potenziale? Wie jetzt? | Bremen: Richter lehnen Volksbegehren für mehr Personal in Krankenhäusern ab »

 

300 Euro-Strafzahlung und ambulante Potenziale? Wie jetzt?

300 Euro-Strafzahlung und ambulante Potenziale? Wie jetzt? (Endera-Gruppe).

Die Diskussion um die 300 Euro-Mindeststrafzahlung für vermeintlich falsche Abrechnungen reißt (zurecht) nicht ab. Aber warum ist die Ausschöpfung ambulanter Potentiale Teil der Lösung? Die Strafzahlung von mindestens 300 Euro,...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 20.02.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×