Az. B 1 KR 18/17 R: Weaning-Intervalle nur nach vorheriger Gewöhnung an eine Beatmung zur Beatmungszeit zurechenbar myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Landeskrankenhausausschuss Baden-Württemberg tagt: Rems-Murr-Kliniken wollen mit mehr Betten wachsen, Landesregierung wolle Krankenhauszahl und Klinikbetten verringern | Az. B 1 KR 18/17 R: Weaning-Intervalle nur nach vorheriger Gewöhnung an eine Beatmung zur Beatmungszeit zurechenbar | Wird aus der Kündigung einer Mitarbeiterin ein Desaster? »

 

Az. B 1 KR 18/17 R: Weaning-Intervalle nur nach vorheriger Gewöhnung an eine Beatmung zur Beatmungszeit zurechenbar

Az. B 1 KR 18/17 R: Weaning-Intervalle nur nach vorheriger Gewöhnung an eine Beatmung zur Beatmungszeit zurechenbar (Medizinrecht RA Mohr).

Beatmungsfreie Intervalle sind nur als Bestandteil einer gezielten methodischen Entwöhnungshandlung zur Beatmungszeit hinzuzurechnen, die eine Gewöhnung an die maschinelle Beatmung voraussetzt. Urteil des BSG vom 19.12.2017, Az.: B 1 KR...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 14.03.2018