Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. B 1 KR 27/18 R: Nephrostomiekatheter als Implantat - Widerspruch zur strengen Wortauslegung der Abrechnungsvorschriften myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« PKMS 2020: Wie geht es weiter? | Az. B 1 KR 27/18 R: Nephrostomiekatheter als Implantat - Widerspruch zur strengen Wortauslegung der Abrechnungsvorschriften | Rettungsdienst werde eigenständiger Leistungsbereich »

 

Az. B 1 KR 27/18 R: Nephrostomiekatheter als Implantat - Widerspruch zur strengen Wortauslegung der Abrechnungsvorschriften

Az. B 1 KR 27/18 R: Nephrostomiekatheter als Implantat - Widerspruch zur strengen Wortauslegung der Abrechnungsvorschriften (PPP Rechtsanwälte).

Unmittelbar nach dem Erscheinen des Terminsberichts zur Entscheidung des Bundessozialgerichts (BSG) zur kodiertechnischen Qualifikation eines Nephrostomiekatheter haben wir in unserem Newsletter vom 12.04.2019 ├╝ber dieses Urteil des Bundessozialgerichts vom 09.04.2019,...
- - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 24.07.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×