Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. L 10 KR 538/15: Keine Rückwirkung der neuen zweijährigen Verjährungsfrist auf vorher anhängige Zahlungsklagen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Az. S 18 KR 526/15: Anspruch auf Aufwandpauschale auch bei unvollständiger oder fehlerhafter Datenübermittlung nach § 301 SGB V | Az. L 10 KR 538/15: Keine Rückwirkung der neuen zweijährigen Verjährungsfrist auf vorher anhängige Zahlungsklagen | Donau-Ries Kliniken: Defizit als gute Nachricht »

 

Az. L 10 KR 538/15: Keine Rückwirkung der neuen zweijährigen Verjährungsfrist auf vorher anhängige Zahlungsklagen

Az. L 10 KR 538/15: Keine Rückwirkung der neuen zweijährigen Verjährungsfrist auf vorher anhängige Zahlungsklagen (Medizinrecht RA Mohr).

Vorliegend musste sich das LSG NRW mit der Frage befassen, ob gerichtlich geltend gemachte frühere Zahlungsansprüche der Krankenkassen rückwirkend der zweijährigen Verjährungsfrist nach § 109 SGB V unterliegen. Es hat...
- - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 11.12.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×