Az. L 12 KA 39/20: Keine gesonderte ärztliche Leitung für Erbringung ambulanter Leistungen nach § 118 Abs. 1 SGB V mydrg.de

« Neues Reha-Formular ab Juli | Az. L 12 KA 39/20: Keine gesonderte ärztliche Leitung für Erbringung ambulanter Leistungen nach § 118 Abs. 1 SGB V | Aller-Weser-Klinik Verden: Baukosten laufen davon »





account_balance

Az. L 12 KA 39/20: Keine gesonderte ärztliche Leitung für Erbringung ambulanter Leistungen nach § 118 Abs. 1 SGB V

Az. L 12 KA 39/20: Psychiatrische Institutsambulanz brauche keine gesonderte ärztliche Leitung für die Erbringung ambulanter Leistungen nach § 118 Abs. 1 SGB V (Seufert Law).

Anzeige: ID GmbH
Anzeige