Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. L 5 KR 679/18: Eine bronchoskopische Radiofrequenzablation bei schwerem Asthma bronchiale (2015: OPS 5-320.5) habe nicht dem Qualitätsgebot entsprochen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Niedergelassene sehen Umstrukturierung der Alb-Fils-Kliniken mit Sorge | Az. L 5 KR 679/18: Eine bronchoskopische Radiofrequenzablation bei schwerem Asthma bronchiale (2015: OPS 5-320.5) habe nicht dem Qualitätsgebot entsprochen | Deutlich weniger Geburten seit Schließung der Kinderstation der Asklepios-Klinik Parchim »

 

Az. L 5 KR 679/18: Eine bronchoskopische Radiofrequenzablation bei schwerem Asthma bronchiale (2015: OPS 5-320.5) habe nicht dem Qualitätsgebot entsprochen

Az. L 5 KR 679/18: Eine bronchoskopische Radiofrequenzablation bei schwerem Asthma bronchiale (2015: OPS 5-320.5) habe nicht dem Qualitätsgebot entsprochen (Urteilsbegründung).

Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Sozialgerichts Aachen vom 16.08.2018 geändert und die Klage abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens in beiden Rechtszügen. Die Revision...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 02.10.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×