Az. L 5 KR 795/18 und L 16 KR 216/20: Stationäre Erbringung von Leistungen aus dem AOP-Katalog nach § 115b SGB V myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Pro-Hochwald begrüßt das Ja der Landesregierung zum SHG-Konzept in Wadern | Az. L 5 KR 795/18 und L 16 KR 216/20: Stationäre Erbringung von Leistungen aus dem AOP-Katalog nach § 115b SGB V | Diagnosis-Related Group (DRG)-Based Prospective Hospital Payment System can be well adopted for Acute Care Surgery: Taiwanese Experience with Acute Cholecystitis »

 

Az. L 5 KR 795/18 und L 16 KR 216/20: Stationäre Erbringung von Leistungen aus dem AOP-Katalog nach § 115b SGB V

Az. L 5 KR 795/18 und L 16 KR 216/20: Stationäre Erbringung von Leistungen aus dem AOP-Katalog nach § 115b SGB V (Quaas & Partner).

Das LSG NRW hat sich in zwei Entscheidungen vom 08.09.2020 (L 5 KR 795/18) sowie 22.10.2020 (L 16 KR 216/20) mit der Frage der stationären Behandlungsnotwendigkeit bei Erbringung von Leistungen...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 16.01.2021