Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. L 6 KR 308/16: LSG Thüringen bestätigt Arznei- und Sachmittelzuschlag nach § 9 Abs. 3 AOP-Vertrag auf Zusatz- und Grundpauschalen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Nach Kauf durch Ameos: Alle drei KKO-Krankenhäuser in Oberhausen sollen erhalten werden | Az. L 6 KR 308/16: LSG Thüringen bestätigt Arznei- und Sachmittelzuschlag nach § 9 Abs. 3 AOP-Vertrag auf Zusatz- und Grundpauschalen | Sorgen im Uniklinikum Gießen wegen drohender Übernahme »

 

Az. L 6 KR 308/16: LSG Thüringen bestätigt Arznei- und Sachmittelzuschlag nach § 9 Abs. 3 AOP-Vertrag auf Zusatz- und Grundpauschalen

Az. L 6 KR 308/16: LSG Thüringen bestätigt Arznei- und Sachmittelzuschlag nach § 9 Abs. 3 AOP-Vertrag auf Zusatz- und Grundpauschalen (Seufert Law).

Seitens der Krankenkassen wird bei der Abrechnung ambulanter Leistungen immer wieder der Arznei- und Sachmittelzuschlag nach § 9 Abs. 3 AOP-Vertrag beanstandet. Dieser Zuschlag war nun Gegenstand einer von uns...
- - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 03.06.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×