Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Az. L 8 KR 631/18: Krankenkasse muss Kosten fuer verlegten Weaning-Patienten und Aufwandspauschale uebernehmen my DRG

« Gutachten Landeskrankenhausplan Rheinland-Pfalz kostete ca. 192.000 Euro | Az. L 8 KR 631/18: Krankenkasse muss Kosten fuer verlegten Weaning-Patienten und Aufwandspauschale uebernehmen | Az. L 11 KR 492/17 vereinbartes Verrechnungsverbot Zusatzentgelt Aphesere-Thrombozytenkonzentrat ZE 84.07 nach Landesvertrag NRW »

 

Az. L 8 KR 631/18: Krankenkasse muss Kosten fuer verlegten Weaning-Patienten und Aufwandspauschale uebernehmen

Az. L 8 KR 631/18: Krankenkasse muss Kosten für verlegten Weaning-Patienten und Aufwandspauschale übernehmen - Verlegung habe nicht gegen das Gebot der Wirtschaftlichkeit verstoßen (Urteilsbegründung).

Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 18.679,27 EUR nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz hieraus seit dem 30.04.2016 zu zahlen. 1. Instanz Sozialgericht Wiesbaden...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 25.10.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×