Az. L 9 KR 190/18: Keine Einzelfallprüfung im Rahmen nachträglicher sachlich-rechnerischer Berichtigungen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Die Gewährträgerschaft der Gemeinde Waldbronn für die frühere Ruland Klinik führte zum Rechtsstreit | Az. L 9 KR 190/18: Keine Einzelfallprüfung im Rahmen nachträglicher sachlich-rechnerischer Berichtigungen | Klare Haltung zum Krankenhaus-Neubau in Bad Oeynhausen gefordert »

 

Az. L 9 KR 190/18: Keine Einzelfallprüfung im Rahmen nachträglicher sachlich-rechnerischer Berichtigungen

Az. L 9 KR 190/18: Keine Einzelfallprüfung im Rahmen nachträglicher sachlich-rechnerischer Berichtigungen (Medizinrecht Saarland).

Die Sozialgerichte beschäftigt leider immer noch die Frage, in welchen Umfang Einwendungen von Krankenkassen gegen Abrechnungen der Krankenhäuser zu prüfen sind, die aufgrund von BSG-Entscheidungen lange nach Beendigung des Abrechnungsvorgang...
- - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 03.07.2021