Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Az. S 14 KR 207/17: Der Übergangszeitraum für den Ausnahmetatbestand personelle Neuausrichtung gemäß Mindestmengen-Regelung beginnnt mit dem auf die Einstellung des entsprechenden Chefarztes folgenden Jahr my DRG

« Der Pflegekomplexmaßnahmen-Score: Paradigmenwechsel im G-DRG System? | Az. S 14 KR 207/17: Der Übergangszeitraum für den Ausnahmetatbestand personelle Neuausrichtung gemäß Mindestmengen-Regelung beginnnt mit dem auf die Einstellung des entsprechenden Chefarztes folgenden Jahr | Bisher sei noch kein Käufer für die Paracelsus-Kliniken gefunden »

 

Az. S 14 KR 207/17: Der Übergangszeitraum für den Ausnahmetatbestand personelle Neuausrichtung gemäß Mindestmengen-Regelung beginnnt mit dem auf die Einstellung des entsprechenden Chefarztes folgenden Jahr

Az. S 14 KR 207/17: Der Übergangszeitraum für den Ausnahmetatbestand personelle Neuausrichtung gemäß Mindestmengen-Regelung beginnnt mit dem auf die Einstellung des entsprechenden Chefarztes folgenden Jahr (Medizinrecht RA Mohr).

Der Ausnahmetatbestand „personelle Neuausrichtung“ nach Anlage 2 Nr. 4 der Mindestmengen-Regelung (Mm-R) des G-BA wird durch einen Chefarztwechsel, der für den in Frage stehenden Leistungsbereich verantwortlich zeichnet, erfüllt. Der Übergangszeitraum...
- - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 22.03.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×