Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Az. S 14 KR 94/18 Keine nachträgliche Aufrechnung gezahlter Aufwandspauschalen bei Umdeutung der MDK-Auffälligkeitsprüfung in sachlich-rechnerische Richtigkeitsprüfung my DRG

« Krankenhäuser im Saarland würden zu viel abrechnen MDK | Az. S 14 KR 94/18 Keine nachträgliche Aufrechnung gezahlter Aufwandspauschalen bei Umdeutung der MDK-Auffälligkeitsprüfung in sachlich-rechnerische Richtigkeitsprüfung | Saarland Krankenhäuser Krankenkassen lassen Rechnungen kürzen und behaupteten dann Falschabrechnung »

 

Az. S 14 KR 94/18 Keine nachträgliche Aufrechnung gezahlter Aufwandspauschalen bei Umdeutung der MDK-Auffälligkeitsprüfung in sachlich-rechnerische Richtigkeitsprüfung

Az. S 14 KR 94/18: Aufwandspauschale ist von der Krankenkasse auch bei nachträglichem Umdeuten einer Auffälligkeitsprüfung in eine sachlich-rechnerische Richtigkeitsprüfung zu zahlen (Urteilsbegründung).

S 14 KR 94/18 Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 300 EUR nebst Zinsen i.H.v. 2 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit Rechtshängigkeit zu zahlen. Die Widerklage wird abgewiesen....
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 29.09.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×