Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. S 19 KR 2103/16: Zum Verhältnis von N17.93 zu N99.0 (ICD-10-GM-2015) bei Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Evangelisches Johannesstift mit neuer Stiftsvorsteherin | Az. S 19 KR 2103/16: Zum Verhältnis von N17.93 zu N99.0 (ICD-10-GM-2015) bei Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen | Agaplesion Klinikum: Chefarzt-Kündigung war rechtens »

 

Az. S 19 KR 2103/16: Zum Verhältnis von N17.93 zu N99.0 (ICD-10-GM-2015) bei Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen

Az. S 19 KR 2103/16: Zum Verhältnis von N17.93 zu N99.0 (ICD-10-GM-2015) bei Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen (Urteilsbegründung).

SG Hannover 19. Kammer, Urteil vom 30.01.2020, S 19 KR 2103/16, ECLI:DE:SGHANNO:2020:0130.S19KR2103.16.00 § 17b KHEntgG, § 9 KHEntgG TENOR 1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 2.255,11 Euro zuzüglich...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 28.05.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×