Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. S 25 KR 1284/19: Kostenübernahmeerklärung vor elektiver stationärer Schmerzbehandlung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« FAQ zu Umsatzsteuer und Privatkliniken ohne Versorgungsauftrag im Regierungsentwurf des Jahressteuergesetzes 2019 | Az. S 25 KR 1284/19: Kostenübernahmeerklärung vor elektiver stationärer Schmerzbehandlung | Az. S 7 KR 35/17: Ein akutes Nierenversagen im Stadium 1 kann mit N17.91 bei Vorliegen einer Exsikkose kodierbar sein »

 

Az. S 25 KR 1284/19: Kostenübernahmeerklärung vor elektiver stationärer Schmerzbehandlung

Az. S 25 KR 1284/19: Kostenübernahmeerklärung vor elektiver stationärer Schmerzbehandlung (Quaas & Partner).

In einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren entschied das SG Dresden, ein Krankenhaus sei berechtigt, vor stationärer Aufnahme für eine elektive Schmerzbehandlung eine Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse einzufordern. Das LSG Sachsen meinte hingegen, das...
- - - - - -



erschienen am Montag, 30.09.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×