Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Az. S 34 KR 576/16: Nur dazu berufenen Rechtsanwendern obliegt die Auslegung von Kodierbestimmungen als Rechtsvorschrift my DRG

« Regionale Häufigkeit von revaskularisierenden Prozeduren bei Karotisstenose in Deutschland | Az. S 34 KR 576/16: Nur dazu berufenen Rechtsanwendern obliegt die Auslegung von Kodierbestimmungen als Rechtsvorschrift | Zertifizierter Lehrgang: Beauftragte/r für Patientensicherheit und klinisches Risikomanagement »

 

Az. S 34 KR 576/16: Nur dazu berufenen Rechtsanwendern obliegt die Auslegung von Kodierbestimmungen als Rechtsvorschrift

Az. S 34 KR 576/16: Nur dazu berufenen Rechtsanwendern obliegt die Auslegung von Kodierbestimmungen als Rechtsvorschrift (Roos Nelskamp Schumacher & Partner, Fachanwälte).

Sozialgericht Osnabrück Urteil vom 14.02.2018 S 34 KR 576/16 Hintergrund Streitig zwischen den Parteien ist die Vergütung einer stationären Krankenhausbehandlung. Die Klägerin, Trägerin eines Krankenhauses, behandelte einen von der Beklagten...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 28.08.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×