Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. S 74 KR 1768/17: Inhalte und Teilnehmer an der Teambesprechnung (8-550) müssen aus der Dokumentation als qualifizierte konkrete Handlungsanleitung klar ersichtlich hervorgehen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ärztliche Zweitmeinung künftig auch bei geplantem Kniegelenkersatz möglich | Az. S 74 KR 1768/17: Inhalte und Teilnehmer an der Teambesprechnung (8-550) müssen aus der Dokumentation als qualifizierte konkrete Handlungsanleitung klar ersichtlich hervorgehen | Neue NRW-Krankenhausstrategie käme dem Krankenhaus Emmerich zugute »

 

Az. S 74 KR 1768/17: Inhalte und Teilnehmer an der Teambesprechnung (8-550) müssen aus der Dokumentation als qualifizierte konkrete Handlungsanleitung klar ersichtlich hervorgehen

Az. S 74 KR 1768/17: Inhalte und Teilnehmer an der Teambesprechnung (8-550 frührehabilitative geriatrische Komplexbehandlung) müssen aus der Dokumentation als qualifizierte konkrete Handlungsanleitung klar ersichtlich hervorgehen (Urteilsbegründung).

Die Beklagte wird verurteilt, für die Behandlung des Herrn N M, geboren am XX.XX.XXXX, Aufnahmenummer: X XXXXXXXX, in der Zeit vom 09.11.2013 bis zum 26.11.2013 der Klägerin 4.462,12 EUR zuzüglich...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 15.10.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×