Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Beatmungsentwöhnung und geplante Änderungen durch das Reha- und Intensivpflegegesetz (RISG) myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Leitfaden Zugang ins deutsche Erstattungssystem | Beatmungsentwöhnung und geplante Änderungen durch das Reha- und Intensivpflegegesetz (RISG) | Intensiv- und Notfallmediziner schlagen neue Krankenhausfinanzierung vor »

 

Beatmungsentwöhnung und geplante Änderungen durch das Reha- und Intensivpflegegesetz (RISG)

Beatmungsentwöhnung und geplante Änderungen durch das Reha- und Intensivpflegegesetz (RISG) (BDO Legal).

Krankenhäuser, die Beatmungspatienten versorgen, haben immer wieder Schwierigkeiten, für ihre Leistungen eine adäquate Vergütung zu erhalten. Dies gilt insbesondere für den Bereich der Beatmungsentwöhnung. Durch das geplante Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz...
- - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 21.11.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×