BSG: § 7 Abs. 5 PrüfvV (2014) hat Präklusionswirkung für bestimmte Daten myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Im Februar 2021 wurden in Nordrhein-Westfalen rund fünf Prozent mehr Kinder geboren | BSG: § 7 Abs. 5 PrüfvV (2014) hat Präklusionswirkung für bestimmte Daten | Versicherer und Spitäler wollen pauschale Abgeltung auf ambulante Leistungen ausweiten »

 

BSG: § 7 Abs. 5 PrüfvV (2014) hat Präklusionswirkung für bestimmte Daten

BSG: § 7 Abs. 5 PrüfvV (2014) hat Präklusionswirkung für bestimmte Daten (KMH-Medizinrecht).

In Ergänzung zu der für § 7 Abs. 2 PrüfvV festgestellten Präklusionswirkung stellte der 1. Senat ausweislich des Terminsberichts vom 18.05.2021 auch für § 7 Abs. 5 PrüfvV (2014) eine...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 21.05.2021