Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - FDA-Abschlagsfreiheit für bedarfsnotwendige Leistungen my DRG

« Antwort auf Anfrage nach Verzicht auf gesetzlich vorgeschriebene Krankenhaus-Abrechnungsprüfungen | FDA-Abschlagsfreiheit für bedarfsnotwendige Leistungen | Blockchains mehr Datenintegrität im Krankenhaus »

 

FDA-Abschlagsfreiheit für bedarfsnotwendige Leistungen

FDA-Abschlagsfreiheit nach § 4 Abs. 2b Satz 3 Nr. 1c KHEntgG für bedarfsnotwendige Leistungen - Investitionsfördermaßnahme des Landes indiziert Billigung (Medizinrecht RA Mohr).

Von der zuständigen Landesplanungsbehörde ausdrücklich aus Bedarfsgründen gebilligte und für erforderlich gehaltene zusätzliche Leistungen sind nach § 4 Abs. 2b Satz 3 Nr. 1c KHEntgG abschlagsfrei. Die ausdrückliche Billigung kommt...
- - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 13.09.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×