Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

S 1 KR 3340/18: Krankenkasse muss Krankentransportkosten bei Verlegung zwischen zwei Standorten eines Krankenhauses tragen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ehemalige Klinik in Zweibrücken wird Not-Hospital | S 1 KR 3340/18: Krankenkasse muss Krankentransportkosten bei Verlegung zwischen zwei Standorten eines Krankenhauses tragen | Verständnis von Materialien verbessert Hüftimplantate »

 

S 1 KR 3340/18: Krankenkasse muss Krankentransportkosten bei Verlegung zwischen zwei Standorten eines Krankenhauses tragen

Az. S 1 KR 3340/18: Krankenkasse muss Krankentransportkosten bei Verlegung zwischen zwei Standorten eines Krankenhauses tragen (Rechtslupe).

Wenn während eines Krankenhausaufenthaltes aus medizinischen Gründen eine stationäre Behandlung eines Patienten in einem anderen Krankenhaus notwendig ist, sind die für den Krankentransport entstehenden Kosten von der Krankenkasse zu tragen....
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 25.03.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×