Steuerbefreiung für Chefarztambulanzen: Personal- und Sachmittelgestellung an ermächtigte Ärzte kann Zweckbetrieb sein myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Stellungnahme der Deutschen Krankenhausgesellschaft zu den Änderungsanträgen zum Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) | Steuerbefreiung für Chefarztambulanzen: Personal- und Sachmittelgestellung an ermächtigte Ärzte kann Zweckbetrieb sein | Charité und Vivantes starten elektronischen Austausch von Behandlungsdokumenten »

 

Steuerbefreiung für Chefarztambulanzen: Personal- und Sachmittelgestellung an ermächtigte Ärzte kann Zweckbetrieb sein

Steuerbefreiung für Chefarztambulanzen: Personal- und Sachmittelgestellung an ermächtigte Ärzte kann Zweckbetrieb sein (Curacon).

Das Finanzgericht (FG) Münster hatte darüber zu urteilen, ob die Erträge aus der Personal- und Sachmittelgestellung an ermächtigte Ärzte bei einem gemeinnützigen Krankenhaus dem Krankenhauszweckbetrieb nach § 67 AO zuzuordnen...
- - - - - - - - -



erschienen am Montag, 10.05.2021