Zum Förderungsanspruch bei Aufrüstung vorhandener Intensivbetten myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« 30 Prozent weniger akute Atemwegserkrankungen - Krankenhausbericht 2020 überrascht mit drastischen Zahlen | Zum Förderungsanspruch bei Aufrüstung vorhandener Intensivbetten |

 

Zum Förderungsanspruch bei Aufrüstung vorhandener Intensivbetten

Zum Förderungsanspruch bei Aufrüstung vorhandener Intensivbetten (KM/H Medizinrecht).

Pandemiebedingt regelt § 21 Abs. 5 KHG einen Förderanspruch für zugelassene Krankenhäuser, die mit Genehmigung der für die Krankenhausplanung zuständigen Landesbehörden zusätzliche intensivmedizinische Behandlungskapazitäten mit maschineller Beatmungsmöglichkeit durch Aufstellung von...
- - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 27.05.2021