Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Schweiz: Es muss schlecht stehen um die Forschungsinfrastruktur des Inselspitals Bern, wenn sich Professoren und Chefärzte zusammentun und mit eigenen finanziellen Mitteln den Bau eines Forschungszentrums initiieren myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Die St. Franziskus-Hospital GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Medizincontrolling | Schweiz: Es muss schlecht stehen um die Forschungsinfrastruktur des Inselspitals Bern, wenn sich Professoren und Chefärzte zusammentun und mit eigenen finanziellen Mitteln den Bau eines Forschungszentrums initiieren | Zweite Fortschreibung der Anlage zur Vereinbarung nach § 21 Abs. 4 und Abs. 5 KHEntgG »

 

Schweiz: Es muss schlecht stehen um die Forschungsinfrastruktur des Inselspitals Bern, wenn sich Professoren und Chefärzte zusammentun und mit eigenen finanziellen Mitteln den Bau eines Forschungszentrums initiieren

Schweiz: Es muss schlecht stehen um die Forschungsinfrastruktur des Inselspitals Bern, wenn sich Professoren und Chefärzte zusammentun und mit eigenen finanziellen Mitteln den Bau eines Forschungszentrums initiieren (Berner Zeitung).

Quelle: Berner Zeitung, 09.07.2009 Das Inselspital baut an der Murtenstrasse ein neues Forschungszentrum. Baukosten: 26 Millionen Franken. Möglich wurde der Bau, weil Professoren und Chefärzte 6 Millionen beisteuern. Es muss...
- - - - - -



erschienen am Donnerstag, 09.07.2009
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×