Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Tarpsy genehmigt: In der Schweiz wird bald auch in der Psychiatrie nach Pauschalen abgerechnet myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ortenau-Klinikum in Oberkirch muss Geburtshilfe vorübergehend abmelden | Tarpsy genehmigt: In der Schweiz wird bald auch in der Psychiatrie nach Pauschalen abgerechnet | OPS 2018: DIMDI veröffentlicht endgültige Fassung »

 

Tarpsy genehmigt: In der Schweiz wird bald auch in der Psychiatrie nach Pauschalen abgerechnet

Tarpsy genehmigt: In der Schweiz wird bald auch in der Psychiatrie nach Pauschalen abgerechnet (Neue Zürcher Zeitung).

Bisher wurde nach einheitlichen Tagespauschalen abgerechnet. Künftig wird jeder Fall anhand von Hauptdiagnose, Alter, Schweregrad der Erkrankung und Nebendiagnosen in eine Psychiatrische Kostengruppe (PCG) einteilt. Davon gibt es 22. unterschiedliche...
- - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 25.10.2017
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×