Ärztliche Leitung f.d. Abteilung Medizincontrolling (m/w/d) Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH mydrg.de

« SVR-Gutachten 2023: Resilienz im Gesundheitswesen: Wege zur Bewältigung künftiger Krisen | Ärztliche Leitung f.d. Abteilung Medizincontrolling (m/w/d) Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH | 2,1 Millionen Euro für Sterilgutaufbereitung im Krankenhaus Agatharied »





person_search

Ärztliche Leitung f.d. Abteilung Medizincontrolling (m/w/d) Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Scan QR-Code 94126 Die Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Marburg eine Ärztliche Leitung f.d. Abteilung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH: Ärztlicher Leiter f.d. Abteilung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.ukgm.de

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung f.d. Abteilung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Baldingerstraße

35043
Marburg



Bundesland:
HE
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: leistungsbezogene Vergütung nach den Tarifverträgen für das UKGM

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Schulung, Beratung und Betreuung der Klinikleitungen, des ärztlichen und pflegerischen Personals sowie der Kodierfachkräfte zwecks Optimierung der Dokumentations- und Kodierungsqualität
Unterstützung der Geschäftsführung in der Planung und Analyse des medizinischen Leitungsspektrums inkl. Bewertung sowie Kalkulation neuer Therapieformen und diagnostischer Verfahren
Prüfungen, Bewertungen und Klärung von Beanstandungen der Kostenträger bzw. des MD, u.a. in Fallbesprechungen mit den MD-Fachgutachtern, eigenverantwortliches Einleiten von Widerspruchs- und Gerichtsverfahren sowie Verhandungen mit den Kostenträgern
quantitative und qualitative Analyse der Daten aus dem MD-Verfahren, Ableitung und Priorisierung von Handlungsbedarf sowie (Gegen-) Maßnahmen als auch Kommunikation der Empfehlung an die Klinikleitung
Vorbereitung und Begleitung von Strukturprüfungen des Medizinischen Dienstes (G-BA und OPS)

Ausbildung:

Wir wenden uns an Bewerber*innen mit einem abgeschlossenen Medizinstudium
Zusatzqualifizierungen im betriebswirtschaftlichen Bereich und Qualitätsmanagement sind von Vorteil.

Berufserfahrung

mehrjährige Berufserfahrung
Darüber hinaus sind fundierte Kenntnisse über das DRG-Fallpauschalensystem und die Kodierrichtlinien erforderlich.

Fähigkeiten:

Sie sollten über analytisches Denk- und sicheres Urteilsvermögen verfügen, eine kommunikative und kreative Persönlichkeit mitbringen sowie konstruktiv im Umgang mit Herausforderungen sein.

Online seit
2023-01-19
Gültig bis
2023-02-17


Anzeige: ID GmbH
Anzeige