Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Arzt - Bereich Medizincontrolling: IKK Südwest, Saarbrücken myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Stärkung und Finanzierung der Pflege ist richtiger Schritt - Pflegekräftemangel bleibt großes Problem | Arzt - Bereich Medizincontrolling: IKK Südwest, Saarbrücken | Rhön-Klinikum: Halbjahresergebnis mit Umsatz- und Gewinnzuwachs »

 

Arzt - Bereich Medizincontrolling: IKK Südwest, Saarbrücken

Die IKK Südwest, Saarbrücken sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Arzt - Bereich Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

IKK Südwest, Saarbrücken: Arzt - Bereich Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@ikk-sw.de

Mehr Informationen: www.ikk-sw.de

Ausschreibendes Unternehmen:

IKK Südwest

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt - Bereich Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
66111
Saarbrücken

Straße:
Berliner Promenade 1
Bundesland:
SL Saarland

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Arzt, Verwaltung


Aufgaben:

Ihre Aufgaben:
- die Identifikation und Analyse von Prüfpotentialen sowie das Konzipieren strategischer Handlungsansätze für die ambulante und stationäre Krankenhausbehandlung aus dem medizinischen Blickwinkel
- die Beurteilung von Fallunterlagen unter Berücksichtigung der von den Krankenkassen gestellten MDK-Fragen, sowie den formalen und medizinisch inhaltlichen DRG-relevanten Abrechnungsbestimmungen
- die Beratung der Mitarbeiter (m/w/d) der Krankenhausrechnungsprüfung und des Hochkostenmanagements bei fachlichen und fachübergreifenden Fragestellungen
- die Zusammenarbeit mit dem medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK)
- die fachliche Beratung und Begleitung der Abteilung Recht bei Klageverfahren
- die Konzeption und Durchführung von internen medizinischen Schulungen und Qualifizierungsmaßnahmen (Coachings)
- die Vertretung in fachspezifischen Gremien

Ausbildung:

- abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
- Arzt / Ärztin

Berufserfahrung

- mehrjährige Erfahrung in der Bearbeitung und Beurteilung von Krankenhausfällen
- idealerweise praktische Kenntnisse in der DRG-Prüfung/-systematik der Deutschen Kodierrichtlinien und der Klassifikationssysteme (ICD, OPS)
- idealerweise erste Erfahrungen mit Sozialgerichtsverfahren

Fähigkeiten:

- sehr gute adressatengerechte kommunikative Fähigkeiten
- analytisches, strategisches und unternehmerisches Denkvermögen
- ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeiten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach IKK-TV, zzgl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
Online seit
2018-08-02
Online bis
2018-09-08


- - -



erschienen am Donnerstag, 02.08.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×