Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Bereichsleitung Medizincontrolling / Patientenmanagement (m/w/d) Gesundheitsholding Tauberfranken gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Rechtsreport: Aufbewahrung von Patientenakten | Bereichsleitung Medizincontrolling / Patientenmanagement (m/w/d) Gesundheitsholding Tauberfranken gGmbH | Sächsische Schweiz Klinik Sebnitz mit neuem Geschäftsführer »

 

Bereichsleitung Medizincontrolling / Patientenmanagement (m/w/d) Gesundheitsholding Tauberfranken gGmbH

Die Gesundheitsholding Tauberfranken gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung Medizincontrolling / Patientenmanagement (m/w/d) (Stellenanzeige).

Gesundheitsholding Tauberfranken gGmbH: Bereichsleitung Medizincontrolling / Patientenmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail:

Mehr Informationen: www.ghtf.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Gesundheitsholding Tauberfranken gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Bereichsleitung Medizincontrolling / Patientenmanagement

Arbeitsort:
DE
97980
Bad Mergentheim

Straße:
Uhlandstraße 7
Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- verantwortliche operative und strategische Gesamtleitung und Organisation des Medizincontrollings und des Patientenmanagements
- Strukturelle Weiterentwicklung des Medizincontrollings und des Patientenmanagements sowie der Prozess- und Fallsteuerung
- Analyse und transparente Darstellung der medizinischen Leistungsentwicklung und des Leistungs-Reportings
- Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung der Entgeltverhandlungen
- Steuerung und Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation und Leistungsabbildung für die Abrechnung nach DRG, PEPP und dem Bereich der ambulanten Leistungen
- Führung des MDK-Managements für die Kliniken der Gesundheitsholding

Ausbildung:

- Idealerweise abgeschlossenes Medizin- oder Psychologiestudium oder entsprechende medizinisch-technische oder pflegerische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
- Betriebswirtschaftliches Verständnis, idealerweise mit gesundheitsökonomischer oder krankenhausbetriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation

Berufserfahrung

- Umfangreiche Kenntnisse in der DRG- und PEPP- Systematik sowie der Abrechnung von Leistungen im Krankenhaus
- Versierter Umgang mit Krankenhausinformationssystemen und MS-Office
- Möglichst mehrjährige operative und strategische Erfahrung im Krankenhaus

Fähigkeiten:

- Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
- Soziale Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitern

Vergütung: angemessene Vergütung nach AVR
Online seit
2021-02-08
Online bis
2021-03-10


- - - - - -



erschienen am Montag, 08.02.2021
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×