Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

DRG-Manager (w/m/d) Asklepios Klinikum Harburg Hamburg myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Hessen will Pflegeausbildungsfonds auflegen | DRG-Manager (w/m/d) Asklepios Klinikum Harburg Hamburg | Oberarzt m/w/d Städtisches Klinikum Solingen »

 

DRG-Manager (w/m/d) Asklepios Klinikum Harburg Hamburg

Das Asklepios Klinikum Harburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen DRG-Manager (w/m/d) (Stellenanzeige).

Asklepios Klinikum Harburg: DRG-Manager (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.asklepios.com

Ausschreibendes Unternehmen:

Asklepios Klinikum Harburg

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Manager

Arbeitsort:
DE
21075
Hamburg

Straße:
Eißendorfer Pferdeweg 52
Bundesland:
HH Hamburg

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 DRG-Management Verwaltung


Aufgaben:

- fallbegleitende Kodierung der stationären Behandlung, auch abteilungsübergreifend.
- Ebenso gekonnt überprüfen Sie die sachgerechte, vollständige Dokumentation des Behandlungsverlaufs in der Krankenakte. Vor Fallabschluss kontrollieren Sie § 301-Daten unter formalen und inhaltlichen Gesichtspunkten.
- Anschließend übernehmen Sie den jeweiligen Fallabschluss in Absprache mit dem kodierverantwortlichen Arzt. Weiterhin auf Ihrer Agenda: die Verweildauersteuerung und das Erstellen medizinischer Begründungen bei Krankenkassenanfragen, in enger Abstimmung mit den Abteilungsärzten. In Bezug auf MDKBegehungen
- Sie sind für die Vorbereitung, Begleitung und Dokumentation zuständig, gegebenenfalls auch für die Durchführung. Nicht zuletzt schulen Sie Ärzte und Pflegekräfte anhand der vorab gewonnenen MDK-Ergebnisse.

Ausbildung:

- Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger sowie einschlägige Berufspraxis nach Abschluss der Ausbildung
- Zusätzliche Ausbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Erfahrung als klinische Kodierfachkraft oder in vergleichbarer Tätigkeit von Vorteil
- Sicherer Umgang mit i.s.h.med (oder anderem KIS/SAP/MS Office) sowie mit den Klassifizierungssystemen ICD 10 und OPS
- Umfassende Kenntnisse der aktuellen Deutschen Kodierrichtlinien

Fähigkeiten:

- Fach- und Sozialkompetenz, Durchsetzungsvermögen, Organisationsgeschick und Eigeninitiative
- Teamgeist, wirtschaftlicher Weitblick sowie prozessorientiertes Denken und Handeln

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat tarifliche Vergütung nach TV-KAH
Online seit
2019-06-18
Online bis
2019-07-19


- -



erschienen am Dienstag, 18.06.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×