Geschäftsbereichsleiter Medizincontrolling / Patientenmanagement m/w/d Klinikum Esslingen GmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« SRH verhandelt Lohnplus von 5,9 Prozent für Klinik-Beschäftigte | Geschäftsbereichsleiter Medizincontrolling / Patientenmanagement m/w/d Klinikum Esslingen GmbH | Kantonsspital Aarau: Spital-Verwaltungsräte und ihre Geschäfte »

 

Geschäftsbereichsleiter Medizincontrolling / Patientenmanagement m/w/d Klinikum Esslingen GmbH

Die Klinikum Esslingen GmbH sucht einen Geschäftsbereichsleiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Esslingen GmbH: Geschäftsbereichsleiter Medizincontrolling / Patientenmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@klinikum-esslingen.de

Mehr Informationen: www.klinikum-esslingen.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Klinikum Esslingen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Geschäftsbereichsleiter Medizincontrolling und Patientenmanagement

Arbeitsort:
DE
73730
Esslingen

Straße:
Hirschlandstr. 97
Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen
- Eine interessante und verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem Klinikum der Zentralversorgung
- Außergewöhnlichen Handlungs- und Gestaltungsfreiraum im Führungsteam eines hochdynamischen Unternehmens
- Ein kompetentes kollegiales Arbeitsumfeld
- Ein der Bedeutung der anspruchsvollen Position und der damit verbundenen Verantwortung entsprechendes Arbeitsverhältnis mit einer außertariflichen Vergütung
- Ein umfangreiches Paket an zusätzlichen Arbeitgeberleistungen

Die Klinikum Esslingen GmbH ist ein modernes Krankenhaus der Zentralversorgung mit dem Anspruch, Leistungen auf dem Niveau der Maximalversorgung anzubieten. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit 662 Betten, 12 modern ausgestatteten Kliniken, medizinischen Fachabteilungen und Instituten sowie ca. 1.800 Mitarbeitenden versorgen wir rund jährlich 27.000 Patienten stationär und 103.000 ambulant.
Der Geschäftsbereich Medizincontrolling und Patientenmanagement ist dem Kaufmännischen Direktor zugeordnet. Der Positionsinhaber übernimmt die Führungsverantwortung für ein qualifiziertes Team mit etwa 40 Mitarbeitern und berichtet auch direkt an die Geschäftsführung.

Aufgaben:

- Gesamtverantwortung für die stationäre und ambulante Erlössicherung
- MD(K)-Management und Ansprechpartner für die Kostenträger
- Führung der Mitarbeiter*innen im Medizincontrolling, Kodierung, Abrechnung und Patientenaufnahme
- Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs
- Beratung der Geschäftsführung, Krankenhausleitung und Chefärzte
- Mitwirkung bei der Unternehmensentwicklung im Hinblick auf das Leistungsgeschehen sowie Entwicklung neuer Geschäftsfelder
- Beteiligung bei der Wirtschaftsplanung und den Budget- und Entgeltverhandlungen
- Enge Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Controlling und der Finanzbuchhaltung

Ausbildung:

- Idealerweise verfügen Sie über ein medizinisches Studium / eine medizinische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Zusatzkompetenz

Berufserfahrung

- Sie bringen fundierte und mehrjährige Fachkenntnisse im Bereich Medizincontrolling und Patientenmanagement mit
- Analytisches Denken und das Entwickeln von Problemlösungsstrategien zeichnen Sie aus
- Wirtschaftliches und interdisziplinär strategisches Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich

Fähigkeiten:

- Sie haben ein hohes Maß an Führungs- und Sozialkompetenz sowie Dienstleistungsorientierung
- Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations-, Verhandlungs- und Durchsetzungsfähigkeit
- Ihnen ist ein kooperativer Führungsstil wichtig

Vergütung: außertarifliche Vergütung
Online seit
2021-04-09
Online bis
2021-05-10


- - - - -



erschienen am Freitag, 09.04.2021