Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinische Kodierfachkraft Beta Klinik GmbH Bonn myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« 153 Millionen Franken für neue Spitalstrategie des Kantonsspitals Baselland | Klinische Kodierfachkraft Beta Klinik GmbH Bonn | Helios-Klinik Warburg bekommt neuen Geschäftsführer »

 

Klinische Kodierfachkraft Beta Klinik GmbH Bonn

Die Beta Klinik GmbH, Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Beta Klinik GmbH Bonn: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@betaklinik.de

Mehr Informationen: www.betaklinik.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Beta Klinik GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
53227
Bonn

Straße:
Joseph-Schumpeter-Allee 15
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Fallbegleitende Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG-relevanten Sachverhalte anhand der Krankenunterlagen inklusive Abschlusskodierung
• Sicherstellung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentationsqualität
• Erstellung von Rückstandslisten zur Sicherstellung einer tagesaktuellen Kodierung
• Mitwirkung und Aufbau einer Verweildauersteuerung
• Sicherstellung von zeitnahen und ordnungsgemäßen Abrechnungen
• Erstellung von Kostenvoranschlägen für stationäre Behandlungen
• Bearbeitung von Fallprüfungen analog dem MDK-Prüfverfahren
• Ansprechpartner für Patienten und Versicherungen
• Erstellung von Rechnungsläufen
• Weiterentwicklung und Optimierung der Dokumentation und Prozessabläufe im medizinischpflegerischen Bereich
• Enge Zusammenarbeit mit Ärzten, der Pflege und angrenzender Abteilungen

Ausbildung:

• Abgeschlossene medizinische Ausbildung (z.B. Medizinische Fachangestellte, Kranken- und Gesundheitspfleger) mit Zusatzqualifikation Klinische Kodierfachkraft oder vergleichbare, mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung als Kodierfachkraft in einem Krankenhaus

Berufserfahrung

• Sicherer Umgang mit dem Abrechnungsregelwerk des G-DRG-Systems, Kenntnisse in der ambulanten Abrechnung (GOÄ) wünschenswert
• Kenntnisse in den Fachbereichen Neurologie / Neurochirurgie, Plastische Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Viszeralchirurgie und Kardiologie

Fähigkeiten:

• Selbstständige Arbeitsweise und Freude an der Mitgestaltung neuer Strukturen und Arbeitsabläufe
• Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Belastbarkeit

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-11-28
Online bis
2019-12-29


- -



erschienen am Donnerstag, 28.11.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×