Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH Bielefeld mydrg.de

« Deckungsbeitragsrechnung im Krankenhaus Teil 1 ZEQ | Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH Bielefeld | Umsetzung der Tariftreue-Regelungen in Baden-Württemberg »





person_search

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH Bielefeld

Scan QR-Code 90949 Die Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.evkb.de.de

Ausschreibendes Unternehmen:
Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Kantensiek 11

33617
Bielefeld

Bundesland:
NW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Überdurchschnittliche Bezahlung

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

tägliche fallbegleitende, softwaregestützte Kodierung sowie die Abschlusskodierung für den Schwerpunkt konservative Fachbereiche
sichere und präzise Anwendung aller notwendigen Regelwerke zur Kodierung im aG-DRG System
Unterstützung bei der Kodierung von §115b SGB V Fällen
Unterstützung bei der qualitativen Weiterentwicklung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation in der elektronischen Fallakte
Vor- und Nachbereitung regelmäßiger interdisziplinärer Fallkonferenzen
Durchführung von Schulungen und Präsentationen bei Veränderungen im aG-DRG-System inkl. Vor- und Nachbereitung
Mitarbeit in Projekten und AnsprechpartnerIn für das MD-Forderungsmanagement
Erfassung und Prüfung der Daten für die externe Qualitätssicherung
standortortübergreifender Einsatz mit Übernahme von Urlaubs- und Krankheitsvertretung

Ausbildung:

abgeschlossene Ausbildung in einem medizinisch-pflegerischen Beruf mit mehrjähriger Berufserfahrung
Zusatzqualifikation als Kodierfachkraft mit Berufserfahrung

Berufserfahrung

Kenntnisse zum aG-DRG-System und die Abrechnungsmodalitäten sowie Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Abläufe im Krankenhausbereich und der speziellen gesetzlichen Regelungen
Fähigkeit zum Erkennen klinischer Zusammenhänge und Identifzierung kodierrelevante Potentiale
sichere Anwendung der gängigen Büroanwendungen wie MS-Office und modernen IT-basierten Kommunikationsmitteln

Fähigkeiten:

sicheres Auftreten, hohe berufsgruppenübergreifende Kommunikationsbereitschaft, Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und Flexibilität
Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Online seit
2022-07-11
Gültig bis
2022-08-09


Anzeige: ID GmbH
Anzeige