Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinische Kodierfachkraft / Profiler m/w/d Helios Universitätsklinikum Wuppertal myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Median Klinik Eschenburg mit neuer Leitung | Klinische Kodierfachkraft / Profiler m/w/d Helios Universitätsklinikum Wuppertal | Krankenkassen- und MDK-Anfragen nebst aktueller Urteile »

 

Klinische Kodierfachkraft / Profiler m/w/d Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Das Helios Universitätsklinikum Wuppertal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Klinische Kodierfachkraft / Profiler (m/w/d) (Stellenanzeige).

Helios Universitätsklinikum Wuppertal: Klinische Kodierfachkraft / Profiler (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.helios-gesundheit.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft / Profiler

Arbeitsort:
DE
42283
Wuppertal

Straße:
Heusnerstr. 40
Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- (Fallbegleitende) Kodierung von Diagnosen und Prozeduren im engen Austausch mit den Fachabteilungen, Validierung der Kodierung und Fallfreigabe
- Vermittlung von Kodierempfehlungen und Neuerungen im DRG-System
- Sicherstellung und Optimierung der Dokumentationsqualität
- Unterstützung bei der Verweildauersteuerung
- Vorbereitung und Durchführung von MDK-Begehungen sowie Wissenstransfer aus den MDK Verfahren in die Fachabteilungen
- Bearbeitung von Kostenträgeranfragen
- Aufbereitung und Interpretation von DRG Leistungskennzahlen
- Mitarbeit im internen und externen Qualitätsmanagement

Ausbildung:

- medizinisch-pflegerische Ausbildung mit sehr gutem Sachverstand für Diagnosen und Prozeduren
- Ausbildung zur Kodierfachkraft (oder vergleichbare Ausbildung/Studium) oder die Bereitschaft zur Teilnahme an einer Ausbildung

Berufserfahrung

- Erfahrungen über die Abläufe im Krankenhaus und den Anforderungen an die medizinische Dokumentation
- fundierte Kenntnisse im DRG-System, in der Fallkodierung sowie in der Bearbeitung von Anfragen der Kostenträger und im Umgang mit dem MDK
- umfassende EDV-Kenntnisse (insb. Microsoft® Office, SAP IS-H, QlikView)

Fähigkeiten:

- Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen und teamorientierte Arbeitsweise

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2020-07-13
Online bis
2020-08-13


- - - - -



erschienen am Montag, 13.07.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×