Klinische Kodierfachkraft w/m/d Gemeinschaftskrankenhaus Bonn myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Wildeshausen solle sich am Krankenhaus Johanneum mit 2 Millionen Euro beteiligen | Klinische Kodierfachkraft w/m/d Gemeinschaftskrankenhaus Bonn | Sterbefallzahlen in der 18. Kalenderwoche 2021: 8 % über dem Durchschnitt der Vorjahre »

 

Klinische Kodierfachkraft w/m/d Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn: Klinische Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.gk-bonn.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
DE
53113
Bonn

Straße:
Bonner Talweg 4-6
Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:
30

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen
- Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und erfahrenen Team
- Flexible Arbeitszeiten
- Mobiles Arbeiten
- Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
- Vergütung nach AVR-Caritas mit Zusatzversorgung
- Zuschuss zur Kinderbetreuung
- JobTicket
- Außertarifliche finanzielle Dienstgeberförderung für eine freiwillige Berufsunfähigkeitsversicherung

Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn ist ein Akutkrankenhaus mit 450 Planbetten in den Betriebsstätten St. Elisabeth und St. Petrus, die sich auf die Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Kardiologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Orthopädie-Unfallchirurgie, Sportmedizin, Rheumaorthopädie, Gefäßchirurgie, Anästhesie / Intensivmedizin, Schmerztherapie und Radiologie verteilen. Im Haus St. Johannes besteht ein ambulantes OP-Zentrum mit 2 Operationssälen. Dem Krankenhaus ist eine Krankenpflegeschule mit 100 Ausbildungsplätzen angeschlossen.

Drei christliche Gesellschafter: Barmherzige Brüder Trier e. V., Marienhaus GmbH Waldbreitbach, Stiftung Bürgerhospital zum Hl. Johannes dem Täufer. Mit Nächstenliebe und Kompetenz im Dienst am Menschen.

Aufgaben:

- Überprüfung und Freigabe von Diagnosen und Prozeduren sowie aller DRG-relevanten Sachverhalte anhand der elektronischen Dokumentation
- Unterstützung und Begleitung der Fachabteilungen
- Überprüfung und Optimierung der medizinischen Dokumentation
- Mitarbeit bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen
- Vorbereitung und Durchführung von Schulungen der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter

Ausbildung:

- Sie besitzen eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie eine entsprechende Zusatzqualifikation zur Klinischen Kodierfachkraft mit zugehöriger praktischer Erfahrung.

Berufserfahrung

- Sie verfügen über anwendungssichere Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassifikationssystemen nach ICD, OPS und den DKR sowie den Abrechnungsbestimmungen.
- Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus.
- Kenntnisse mit dem Krankenhausinformationssystem iMedOne sind wünschenswert.

Fähigkeiten:

- Mit Ihrer selbstständigen, eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise, Ihrer Teamfähigkeit, Ihrer sozialen Kompetenz und offenen Kommunikationsfähigkeit ergänzen Sie unser Team optimal.
- Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.

Vergütung: Vergütung nach AVR-Caritas
Online seit
2021-05-19
Online bis
2021-06-19


- - - - - -



erschienen am Mittwoch, 19.05.2021