Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkräfte Katholisches Klinikum Bochum myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Vergütung der ärztlichen Leichenschau neu geregelt | Kodierfachkräfte Katholisches Klinikum Bochum | Spital Uster: Direktor verdiene mit »

 

Kodierfachkräfte Katholisches Klinikum Bochum

Die Katholisches Klinikum Bochum gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kodierfachkräfte (m/w/d) für die Bereiche Neurologie und Orthopädie (Wirbelsäulenchirurgie) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Bochum: Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: mc@klinikum-bochum.de

Mehr Informationen: www.klinikum-bochum.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkräfte

Arbeitsort:
DE
44787
Bochum

Straße:
Bleichstr. 15
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

• Dezentrale, behandlungsbegleitende Kodierung von Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien
• Unterstützung der Mitarbeiter im Ärztlichen Dienst, Pflege- und Funktionsdienst bei der Optimierung der Dokumentation in der Patientenakte
• Mithilfe bei der Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen
• Ablaufoptimierung von Kodierprozessen in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling und Qualitätsmanagement
• Überprüfung und Freigabe (Fachvidierungsebene) von Fallkodierungen gemäß dem Vidierungskonzept sowie Beratung und Schulung von Mitarbeitern des Ärztlichen Dienstes und Pflegedienstes in allen Fragen der DRG-bezogenen Dokumentation

Ausbildung:

• Ausbildung im Gesundheitswesen, bspw. als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Kaufmann im Gesundheitsweisen
• Weiterbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

• Sichere Kenntnisse in MS Office-Produkten (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) und idealerweise in Orbis NICE (KIS-System)

Fähigkeiten:

• Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit der Prioritätensetzung
• Unternehmerisches Denken und hohes betriebswirtschaftliches Verständnis
• Kollegialität, Team- und Kooperationsfähigkeit
• Loyalität, Belastbarkeit und Flexibilität

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach AVR Caritas
Online seit
2019-11-15
Online bis
2019-12-16


- -



erschienen am Freitag, 15.11.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×