Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkraft Artemed St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt am Main myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« 2. und 3. Lesung zum MDK-Reformgesetz und Digitale-Versorgung-Gesetz: AOK-Bundesverband sieht Verbesserungen im Detail | Kodierfachkraft Artemed St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt am Main | Neues vom MDK-Reformgesetz »

 

Kodierfachkraft Artemed St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt am Main

Das St. Elisabethen-Krankenhaus, Frankfurt a.M. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere-frankfurt@artemed.de

Mehr Informationen: www.artemed.de

Ausschreibendes Unternehmen:

St. Elisabethen-Krankenhaus

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
60487
Frankfurt am Main

Straße:
Ginnheimer Straße 3
Bundesland:
HE Hessen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Sie übernehmen die Kodierung der stationären Behandlungsfälle der Fachabteilungen bis
zur Freigabe, überprüfen Behandlungsfälle hinsichtlich Erlöse und Kosten, bearbeiten hausinterne
Kodieranfragen, begleiten die DRG-Visite, dokumentieren die QS-Bögen für die externe
Qualitätssicherung nach §137 SGB V, prüfen die vorstationäre Behandlung auf Abrechnungsfähigkeit
und begleiten die Begehungen des MDK im Rahmen der regelmäßigen Einzelfallbegutachtung
vor Ort sowie bei MDK-Strukturprüfungen.

Ausbildung:

Sie verfügen über eine Ausbildung im Gesundheitswesen und
möglichst schon eine abgeschlossene Weiterbildung als Kodierassistent/in

Berufserfahrung

Fähigkeiten:

Sie besitzen Organisationstalent und möchten sich verändern?

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-11-06
Online bis
2019-12-07


- - - -



erschienen am Mittwoch, 06.11.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×