Kodierfachkraft w-m-d Kreisklinik Ebersberg gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Elektronische Krankendokumentation unter Umständen ohne positive Indizwirkung | Kodierfachkraft w-m-d Kreisklinik Ebersberg gGmbH | Universitätsklinikum Leipzig 2020 mit 17 Millionen Euro Defizit »

 

Kodierfachkraft w-m-d Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Die Kreisklinik Ebersberg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (w/m/d) - Schwerpunkt Innere Medizin - (Stellenanzeige).

Kreisklinik Ebersberg gGmbH: Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinik-ebe.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
DE
85560
Ebersberg

Straße:
Pfarrer-Guggetzer-Straße 3
Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen:

- Vergütung nach TVöD-K mit der Großraumzulage München und vermögenswirksamen Leistungen
- Betriebliche Altersversorgung - arbeitgeberfinanziert und gefördert
- Einen hochmodernen Arbeitsplatz inkl. Unterstützungssoftware
- Mobiles Arbeiten
- Individuelle Arbeitszeitmodelle
- Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team von Kodierfachkräften
- Flache Hierarchien und einen hohen Gestaltungsspielraum in der täglichen Arbeit
- Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung
- Attraktive und moderne Arbeitsplätze in einem zukunftsorientierten und gemeinnützigen Unternehmen im S-Bahn-Bereich von München
- Eine ausgezeichnete und kostengünstige Verpflegung durch die hauseigene Küche
- Betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga, Zumba, Massage und Rücken-Fit)

Die Kreisklinik Ebersberg gemeinnützige GmbH ist eine moderne Klinik der gehobenen Grundversorgung und erweiterten Notfallversorgung mit 328 Betten und den Hauptabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Wiederherstellungschirurgie
und Sportmedizin, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Anästhesie, Radiologie und Nuklearmedizin, Labormedizin sowie einem MVZ und Belegabteilungen. Wir sind Akademisches Lehr - kranken haus der Technischen Universität München und Mitglied der Gesundheit Oberbayern.
Im Dienste der Gesundheit gestalten in interdisziplinärer Zusammenarbeit rund 1.000 Mitarbeiter die Patientenversorgung in der Kreisklinik Ebersberg kompetent – individuell – persönlich. Der Landkreis Ebersberg mit 145.000 Einwohnern liegt reizvoll im Voralpenland ca. 30 km östlich von
München. Die Kreisstadt hat mit dem unmittelbaren S-Bahn-Anschluss nach München eine sehr attraktive Lage mit hohem Freizeitwert und sehr guter Lebensqualität für die ganze Familie. Kinderbetreuungseinrichtungen und eine hervorragend ausgebaute Schulstruktur sind vorhanden.

Aufgaben:

- Fallbegleitende, softwaregestützte Kodierung für den Schwerpunkt Innere Medizin
- Eigenständige Prüfung und Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und relevanten Sachverhalten
- Sicherstellung einer zeitnahen stationären Abrechnung
- Beratung der Ärzte und des Pflegepersonals zum Fallmanagement und zur Verweildauersteuerung

Ausbildung:

- Abgeschlossene medizinische oder pflegerische Berufsausbildung mit praktischer Berufserfahrung im Krankenhausbereich
- Zusatzqualifikation zur Kodierfachkraft (w/m/d)

Berufserfahrung

- Mindestens drei Jahre praktische Erfahrung in der Kodierung - wünschenswert aber keine Voraussetzung
- Sichere PC-Kenntnisse / KIS-Erfahrung (Medico) / MOMO / Amondis

Fähigkeiten:

- Eine hohe Sozialkompetenz verbunden mit Teamfähigkeit und Freude an den täglichen Herausforderungen im Medizincontrolling
- Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit für die anfallenden Aufgaben
- Ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und ein ausgeprägter Servicegedanke runden Ihr Profil ab

Vergütung: Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2021-06-30
Online bis
2021-07-31


- - - - -



erschienen am Mittwoch, 30.06.2021