Kodierfachkraft (w/m/d) St. Bernhard-Hospital gGmbH Brake mydrg.de

« Helios-Klinik Rottweil sage laut Mitarbeitern und DRK nicht die Wahrheit über die Personalsituation | Kodierfachkraft (w/m/d) St. Bernhard-Hospital gGmbH Brake | Infrastruktur im Gesundheitswesen: Willkommen im Netzwerk-Dschungel »





person_search

Kodierfachkraft (w/m/d) St. Bernhard-Hospital gGmbH Brake

Scan QR-Code 90990 Die St. Bernhard-Hospital gGmbH, Brake sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

St. Bernhard-Hospital gGmbH: Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.krankenhaus-brake.de

Ausschreibendes Unternehmen:
St. Bernhard-Hospital gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Claußenstr. 3

26919
Brake

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Wochenstunden:
39

Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Kodierung von OPS und ICD nach Aktenlage in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegepersonal
Konverterbearbeitung
Durchführung der Abrechnung (Übermittlung an die Krankenkassen)
Prüfung der Patientenakte auf Vollständigkeit der Dokumentation zu Abrechnungszwecken
professionelle Beratung des ärztlichen und pflegerischen Personals in allen Fragen der medizinischen und administrativen Dokumentation
Mitarbeit in der MDK-Fallbearbeitung (medizinische Begründungen, Widerspruchs-Erörterungsverfahren)
Vorbereitung zur Budgetverhandlung (z.B. ZE und NUB)

Ausbildung:

Sie besitzen eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung.
Sie sollten eine abgeschlossene Weiterbildung als DRG-Kodierfachkraft haben.

Berufserfahrung

Sie sollten erste Berufserfahrung in diesem Bereich gesammelt haben.
Sicherer Umgang mit MS Office, optional Erfahrungen mit einem KIS (idealerweise ORBIS)
Begriffe wie: § 21-er Datensatz, § 301-er Datensatz nach SGB V, § 275 und Stammdaten sollten keine Fremdwörter für Sie sein.
Kenntnisse in der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Onkologie, Gastroenterologie sowie Kardiologie und Intensivmedizin wären wünschenswert.

Fähigkeiten:

Sie haben eine selbstständige strukturierte sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke.

Online seit
2022-07-14
Gültig bis
2022-08-12


Anzeige: ID GmbH
Anzeige