Koordinator Medizinische Versorgungszentren (MVZ) w/m/d Universitätsklinikum Tübingen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Regio-Kliniken verteidigen Pläne | Koordinator Medizinische Versorgungszentren (MVZ) w/m/d Universitätsklinikum Tübingen | Keine Erhöhung der Kreisumlage für die Imland-Klinik »

 

Koordinator Medizinische Versorgungszentren (MVZ) w/m/d Universitätsklinikum Tübingen

Das Universitätsklinikum Tübingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Koordinator Medizinische Versorgungszentren (MVZ) (w/m/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Tübingen: Koordinator Medizinische Versorgungszentren (MVZ) (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.medizin.uni-tuebingen.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Universitätsklinikum Tübingen

Ausgeschriebene Stelle:
Koordinator Medizinische Versorgungszentren (MVZ)

Arbeitsort:
DE
72076
Tübingen

Straße:
Geissweg 3
Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 MVZ-Management Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.

Aufgaben:

- (Mit-)Betreuung der medizinischen Versorgungszentren des Klinikums
- Kommunikation mit der Kassenärztlichen Vereinigung u.a. zu Zulassungs- und Abrechnungsfragen
- Unterstützung bei der Organisation des MVZ-Betriebs
- Projektmanagement beim Aufbau neuer Versorgungsformen

Ausbildung:

- Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium - Schwerpunkt Gesundheitswesen, bzw. Studium der Gesundheitsökonomie oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

- Erfahrung im Gesundheitssektor
- Kenntnisse in der vertragsärztlichen Versorgung (z.B. Zulassungsrecht, Abrechnung)
- Erfahrung im Prozessmanagement
- Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen

Fähigkeiten:

- eigenständige und kreative Persönlichkeit mit hohem Organisationstalent und flexibler Einsatzbereitschaft
- Freude neben Routineaufgaben auch eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen

Vergütung: Vergütung nach TV-UK
Online seit
2021-10-22
Online bis
2021-11-22


- - - - -



erschienen am Freitag, 22.10.2021