Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Leiter Controlling Maerkische Gesundheitsholding my DRG

« NRW-Uniklinika werden bestreikt | Leiter Controlling Maerkische Gesundheitsholding | Vorzeitige Schließung der Geburtshilfe an der Helios-Klinik Wesermarsch: Kommunalpolitik ist sauer »

 

Leiter Controlling Maerkische Gesundheitsholding

Die Märkische Gesundheitsholding, Lüdenscheid sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen innovativen Leiter Controlling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Märkische Gesundheitsholding Lüdenscheid: Leiter Controlling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: vanessa.ossenberg@maerkische-kliniken.de

Mehr Informationen: www.maerkische-kliniken.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co. KG

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Controlling

Arbeitsort:
58515
Lüdenscheid

Straße:
Paulmannshöher Straße 14
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die Aufbereitung und Verdichtung von steuerungsrelevanten Informationen des Kosten-, Leistungs-, Prozess- und Budgetcontrollings. Sie beraten gemeinsam mit Ihrem engagierten Team die Geschäftsführung und die Verantwortlichen
der klinischen, technischen und administrativen Bereiche. Sie und Ihr Team verstehen sich als Initiatoren zur Identifikation von unternehmerisch ausgerichteten Handlungsoptionen. Die Geschäftsführung schätzt Ihre präzisen Analysen und Schlussfolgerungen zur
Entwicklung und Vorbereitung von Unternehmensentscheidungen. Budgetverhandlungen bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Team vor und richten das gewünschte Verhandlungsergebnis auf die operative und strategische Entwicklung der Einrichtungen aus. Sie arbeiten mit
dem Leiter der Finanzbuchhaltung kooperativ zusammen und unterstützen bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen der Einzelgesellschaften und des Konzerns. In gleicher Weise vernetzen Sie sich mit dem Medizin-Controlling zur Verknüpfung
der Analysen und Schlussfolgerungen. Mit Ihrer eigenverantwortlichen Arbeitsweise entwickeln Sie Ihren Aufgabenbereich und Ihr Team weiter. Dazu gehört auch das BI-System, welches von Ihnen als Werkzeug zur weitgehend automatischen Berichtserstellung
bedarfsorientiert ausgebaut wird.

Ihre weiteren Aufgaben sind:
• Sicherstellung eines effektiven und effizienten Berichtswesens auf der Basis von Kostenstellen- und Kostenträgerrechnungen
• Analyse und Interpretation der Ergebnisse sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
• Präsentation der Schlussfolgerungen vor Entscheidungsträgern und Bereichsverantwortlichen
• Unterstützung bei der Realisierung der Umsetzungsprojekte
• Feststellung und Umsetzung von Umlage- und Verrechnungsschlüsseln
• Federführung bei der Wirtschaftsplanung und unterjährigen Forecast-Erhebungen gemeinsam mit der Finanzbuchhaltung
• Durchführung der jährlichen InEK-Kalkulation
• Vorbereitung der Budgetunterlagen und Führung der Budgetverhandlungen
• Mitwirkung bei Jahresabschlussarbeiten
• Kollegiale Beratung der Klinikdirektoren und Bereichsverantwortlichen
• Mitwirkung bei der Erstellung von Business-Plänen
• Durchführung und Überwachung des Investitionscontrollings
• Weiterentwicklung der Controlling Tools sowie Mitwirkung an der Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie
• Etablierung bzw. Weiterentwicklung von Steuerungswerkzeugen, Benchmark- und Sonderauswertungen

Ausbildung:
Berufserfahrung

• Mehrjährige Erfahrungen in leitender Position im Krankenhaus / Gesundheitswesen, Bereich Controlling / Medizincontrolling
• Idealerweise auch Kenntnisse der medizinischen und pflegerischen Prozesse,
• Routinierter Umgang mit dem DRG-System und den Abrechnungsmodalitäten, auch mit dem PEPP-System
• Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Abläufe und der gängigen rechtlichen Regelungen im Krankenhaus/Gesundheitswesen
• Einschlägige EDV-Erfahrungen, insbesondere mit MS Office, idealerweise in Agfa-ORBIS und E&S sowie den im Krankenhaus üblichen Report- und Informationssystemen
• Erfahrungen im Umgang mit Kostenträgern und Zweckverbänden

Fähigkeiten:

• Innovativer Vorausdenker mit Bereitschaft und Freude neue Wege im Controlling zu gehen
• Ihr Gestaltungswille wird ergänzt durch eine hohe soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vergütung:
k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-12
Online bis
2019-03-14


- -



erschienen am Dienstag, 12.02.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×