Leiter des Medizincontrollings w/m/d Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Krankenhaus Groß-Sand: Zeit für Antworten | Leiter des Medizincontrollings w/m/d Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH | Deutlich erhöhte Sterblichkeit in Thüringen zum Jahresende 2020 »

 

Leiter des Medizincontrollings w/m/d Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH

Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH sucht zum 1. April 2021 oder später einen Leiter des Medizincontrollings (w/m/d) (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH: Leiter des Medizincontrollings (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.
Knappschaft Leitung Medizincontrolling
Mehr Informationen: www.kk-bochum.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter des Medizincontrollings

Arbeitsort:
DE
44892
Bochum

Straße:
In der Schornau 23-25
Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen:
- Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit
- Fachliche und persönliche Weiterbildung im Rahmen der Aufgabenstellung
- Eine attraktive Vergütung nach dem TV DRV KBS
- Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
- Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund

Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist ein Klinikum der Ruhr-Universität Bochum und hält die folgenden Fachdisziplinen vor: Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Augenklinik, Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Chirurgie und Unfallchirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Neurochirurgie, Neurologie sowie das Institut für Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin.

Aufgaben:

- Fachliche und organisatorische Leitung eines Teams an Kodierfachkräften und Bearbeitern der Anfragen des Medizinischen Dienstes (MD)
- Steuerung der zeitnahen und korrekten Dokumentation sowie Kodierung medizinischer Leistungsprozesse
- Vorbereitung und Durchführung von MD-Begehungen
- Optimierung des MD-Managements
- Mitarbeit bei der ärztlichen externen Qualitätssicherung
- Beteiligung an der Vorbereitung der Budgetverhandlungen sowie Teilnahme an diesen
- Durchführung von Kodierschulungen

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin

Berufserfahrung

- einschlägige Berufserfahrung als Medizincontroller in einer Leitungsposition
- Gute Kenntnisse im DRG-System, in den Kodierrichtlinien und den Klassifikationssystemen sowie in der Prüfverfahrensvereinbarung
- Routinierter Umgang mit MS Office

Fähigkeiten:

- Teamgeist und Kommunikationsstärke

Vergütung: Vergütung nach TV DRV KBS (entspricht TVöD)
Online seit
2021-01-22
Online bis
2021-02-22


- - - -



erschienen am Freitag, 22.01.2021