Leiter Patientenverwaltung stationär (m/w/d) Universitätsklinikum CGC Consulting GmbH München myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« S3-Leitlinie Prävention von Hautkrebs | Leiter Patientenverwaltung stationär (m/w/d) Universitätsklinikum CGC Consulting GmbH München | Liste mit angeblich im Jahr 2020 geschlossenen Krankenhäusern führt in die Irre »

 

Leiter Patientenverwaltung stationär (m/w/d) Universitätsklinikum CGC Consulting GmbH München

Die CGC Consulting GmbH, München sucht für ein renommiertes Universitätsklinikum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter Patientenverwaltung (m/w/d) stationär (Stellenanzeige).

CGC Consulting GmbH: Leiter Patientenverwaltung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@cgc-consulting.com

Mehr Informationen: www.cgc-consulting.com

Ausschreibendes Unternehmen:

CGC Consulting GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Patientenverwaltung

Arbeitsort:
DE
80639
München

Straße:
Schloßschmidstr. 5
Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Patientenverwaltung Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Sie haben Interesse an einer abwechslungsreichen und herausfordernden Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, einer langfristigen Perspektive, guter Arbeitsatmosphäre und einem attraktiven Gehalt mit umfangreichen Nebenleistungen eines öffentlichen Arbeitgebers?

Aufgaben:

- Als Abteilungsleiter (m/w/d) sind Sie für die Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung sowie der zugeordneten Mitarbeiter verantwortlich.
- Dies beinhaltet auch die Weiterführung einer modernen Führungs- und Kommunikationskultur.
- Sie unterstützen die Geschäftsbereichsleitung in strategischen und operativen Prozessen und Projekten.
- Die erfolgreiche, zielgerichtete Verhandlung mit den Kostenträgern und die optimale Aufstellung der Organisation und Prozesse im Hinblick auf die neuen MDK-Anforderungen gehören schwerpunktmäßig zu Ihrem Aufgabenbiet.
- Sie stellen eine sachgerechte und zeitnahe Abrechnung der stationären Leitungen gemäß der aktuellen Rechtslage sowie den Datenaustausch gemäß § 301 SGB V sicher.
- Sie überwachen und optimieren die Kostensicherung sowie das Forderungsmanagement gegenüber den Kostenträgern und Patienten.
- Sie beraten und unterstützen die Fachkliniken, Institute sowie andere Geschäftsbereiche bei stationären Abrechnungsfragen sowie bei der Optimierung von Prozessen.
- Sie tragen Verantwortung für die Erstellung von Monats- und Quartalsabschlüssen und für die übergreifende Berichtserstattung sowie das Controlling des stationären Sektors.
- Sie entwickeln die Arbeitsorganisation und optimieren Prozesse in Zusammenarbeit mit den internen und externen Partnern des Geschäftsbereiches.

Ausbildung:

- Sie haben ein adäquates Studium erfolgreich abgeschlossen

Berufserfahrung

- Sie verfügen über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position sowie spezifische Kenntnisse des Krankenhauswesens.
- Darüber hinaus bringen Sie fundierte Berufserfahrung im stationären Patientenmanagement (Abrechnung, Kodierung, Forderungsmanagement) mit.
- Sie verfügen als gestandene Persönlichkeit über gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten, ebenso wie SAP-Kenntnisse sowie gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte.
- Sie zeichnen sich durch konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie Präsentations- und angemessene Durchsetzungsstärke aus.

Fähigkeiten:

- Teamfähigkeit sowie eine überdurchschnittliche Belastungsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Vergütung: attraktives Gehalt
Online seit
2021-03-30
Online bis
2021-04-25


- - -



erschienen am Dienstag, 30.03.2021