Leitung Medizincontrolling / MD-Management m/w/d Sozialstiftung Bamberg myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Vatikan: Fatebenefratelli-Spital soll finanziell saniert werden | Leitung Medizincontrolling / MD-Management m/w/d Sozialstiftung Bamberg | Deutsche Kodierrichtlinien DKR 2022 »

 

Leitung Medizincontrolling / MD-Management m/w/d Sozialstiftung Bamberg

Die Sozialstiftung Bamberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling / MD-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Sozialstiftung Bamberg: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.sozialstiftung-bamberg.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Sozialstiftung Bamberg

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
96049
Bamberg

Straße:
Buger Straße 80
Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Die Sozialstiftung Bamberg ist als Maximalversorger einer der größten Gesundheits- und Sozialdienstleister in Bayern. Wir haben einen gemeinnützigen Auftrag: Mit unseren medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und betreuenden Angeboten sichern wir eine qualitativ hochwertige Versorgung der Menschen in der Region Bamberg.
Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.

Aufgaben:

- Führung der Mitarbeiter im Medizincontrolling
- Steuerung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierprozesse
- Fachliche Anleitung der Kodierfachkräfte sowie Durchführung von Kodier- und Dokumentationsschulungen
- Beratung der Geschäftsleitung, eigenständiges Vorbereiten von Management-Entscheidungen, Mitgestaltung von Budgetverhandlungen sowie Mitwirkung bei Projekten und medizinischen Prozessen
- Sicherstellung der inhaltlichen Prüfung, Beurteilung und Bearbeitung von Gutachten des Medizinischen Dienstes (MD)
- Methodische Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse bei der DRG-Kodierung, dem Management von Krankenkassen-/ MD-Anfragen
- Ansprechpartner für die Chefärzte /Innen der Fachabteilungen
- Analyse der Leistungsdaten und Bereitstellung von Auswertungen

Ausbildung:

- Ein abgeschlossenes Medizinstudium oder Studium der Gesundheitsökonomie bzw. vergleichbarer betriebswirtschaftlichen Abschluss

Berufserfahrung

- Weiterbildung und Erfahrung im medizinischen Bereich bzw. Medizincontrolling sind von Vorteil
- gute PC-Kenntnisse (MS Office, medico, KMS, AMONDIS)
- sehr gute Excel-Kenntnisse
- Erfahrung in Projekt- und Prozessmanagement

Fähigkeiten:

- Flexibilität, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
- Gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
- Sicheres Auftreten

Vergütung: k.A.
Online seit
2021-10-21
Online bis
2021-11-21


- - - -



erschienen am Donnerstag, 21.10.2021