Leitung Medizincontrolling / MDK-Management Klinikum Landshut gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Vorzeitige Impfung: Klinik-Chef soll freigestellt werden | Leitung Medizincontrolling / MDK-Management Klinikum Landshut gGmbH | Gesundheitsämter nicht vernachlässigen »

 

Leitung Medizincontrolling / MDK-Management Klinikum Landshut gGmbH

Die Klinikum Landshut gGmbH sucht zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine Leitung Medizincontrolling / MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Landshut gGmbH: Leitung Medizincontrolling / MDK-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@klinikum-landshut.de
Medizincontrolling Landshut
Mehr Informationen: www.klinikum-landshut.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Klinikum Landshut gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
84034
Landshut

Straße:
Robert-Koch-Straße 1
Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Spitzenmedizin nahe am Menschen: Das ist unser Anspruch! Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 568 Planbetten / -plätzen, 20 Haupt- und Belegabteilungen, mehreren Tageskliniken sowie sieben Großgeräten. Als gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft nehmen wir für das westliche Niederbayern und darüber hinaus einen überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München und verfügen über ein anerkanntes onkologisches Zentrum nach § 17b KHG, mehrere zertifizierte Krebszentren sowie über eine Krankenpflegeschule.

Aufgaben:

- Überwachung, Steuerung und Optimierung der medizinischen Dokumentation und Kodierung
- Koordinierung und Abwicklung der MDK- und Kassenanfragen
- Disziplinarische und fachliche Führung der Kodierfachkräfte
- Erstellung der Leistungsplanungen mit Führung der Budgetverhandlung
- Durchführung interner Schulungsmaßnahmen

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Studium der Medizin oder in einem Fach der Gesundheitswissenschaften

Berufserfahrung

- Mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling
- Fundierte Kenntnisse des DRG- und der Abrechnungssysteme
- IT-Affinität und Erfahrung mit Datenbanken oder Datawarehouse Systemen
- Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und strategisches Denken

Fähigkeiten:

- Hohes Maß an Managementkompetenz

Vergütung: k.A.
Online seit
2021-02-15
Online bis
2021-03-15


- - - -



erschienen am Montag, 15.02.2021