Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Leitung Medizincontrolling m/w/d Uniklinikum Ulm RKU.de myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Veränderungsrate für Krankenhaus-Kostenerstattung auf 2,53% für 2021 festgesetzt | Leitung Medizincontrolling m/w/d Uniklinikum Ulm RKU.de | stellv. IT-Leiter / IT-Mitarbeiter m/w/d Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH »

 

Leitung Medizincontrolling m/w/d Uniklinikum Ulm RKU.de

Das RKU Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

RKU Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: karriere@rku.de

Mehr Informationen: www.rku.de

Ausschreibendes Unternehmen:

RKU Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
89081
Ulm

Straße:
Oberer Eselsberg 45
Bundesland:
BW

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Eigenverantwortliche Organisation und fachliche Führung des Medizincontrolling-Teams
• Direkte Abstimmung mit der Leitung Case Management
• Steuerung und Sicherstellung des MDK-Managements (Durchführung von MDK-Prüfungen, Bewertung von Forderungen der Kostenträger bis hin zur Mitarbeit bei der Vorbereitung von Sozialgerichtsverfahren)
• Kommunikation mit den Kostenträgern und dem MDK sowie mit den verantwortlichen Ärzten über MDK relevante Sachverhalte
• Sicherstellung und ständige Optimierung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität für eine vollständige und sachgerechte Leistungsabbildung in den medizinischen Fachabteilungen
• Beratung und Schulung der Ärzte und Pflegekräfte in den Bereichen Dokumentation und Kodierung
• Erstellung von operativen Auswertungen und strategischen Analysen zur medizinischen Leistungssteuerung

Ausbildung:

• Erfolgreich abgeschlossenes medizinisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder abgeschlossene Ausbildung im Hinblick auf Medizincontrolling und Codierung

Berufserfahrung

• Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung mit Personalverantwortung im Bereich Medizincontrolling, Kodierung und MDK-Management einer Klinik
• Fundierte Kenntnisse des Krankenhausrechts, der Sozialrechtsprechung sowie des DRG-Systems (Kodierrichtlinien, ICD- und OPS-Kataloge, Fallpauschalenverordnung) und der dazugehörigen gesetzlichen Regelungen (SGB V, KHEntgG)
• Versierter Umgang mit MS-Office Produkten und krankenhausspezifischen Software- sowie Auswertungstools (BI-Tools)
• Interesse an der kontinuierlichen Analyse und Weiterentwicklung der Prozessabläufe zur medizinischen Leistungssteuerung

Fähigkeiten:

• Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
• Hohes Maß an Eigeninitiative, selbständige Arbeitsweise, sicheres Auftreten sowie Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit

Vergütung: Tarifvertraglich geregelte Vergütung
Online seit
2020-09-14
Online bis
2020-10-15


- - -



erschienen am Montag, 14.09.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×