Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Leitung Medizincontrolling pro homine gGmbH Wesel myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Med. Dokumentationsassistent Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin | Leitung Medizincontrolling pro homine gGmbH Wesel | Krankenhäuser in Siegen achten bereits auf Qualität und Bedarfsorientierung »

 

Leitung Medizincontrolling pro homine gGmbH Wesel

Die pro homine gGmbH, Wesel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitung Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

pro homine gGmbH: Leitung Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@prohomine.de

Mehr Informationen: www.prohomine.de

Ausschreibendes Unternehmen:

pro homine gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
46483
Wesel

Straße:
Kramperstraße 1
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehören die eigenverantwortliche, operative und strategische Gesamtleitung und Organisation der Abteilung Medizincontrolling und die
Leitung der Kodierteams, bestehend aus 16 Kodierfachkräften. Sie unterstützen und beraten die Geschäftsführung bei strategischen
Analysen und der Ausrichtung des Geschäftsbetriebes, beraten bei der Leistungsplanung und der Entwicklung von Strategien gemeinsam
mit den Leitenden Ärzten. Sie analysieren und stellen Kennzahlen bereit. Sie optimieren mit Ihrem Team die medizinische
Dokumentation und wirken bei den Vorbereitungen der Entgeltverhandlungen mit. Sie prüfen und bearbeiten abgelehnte Kostenübernahmeerklärungen
sowie Gutachten des MDK. Darüber hinaus begleiten Sie die Kodierabteilung bei der Fallbegleitung, entwickeln
das Berichtswesen weiter und bilden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend fort.

Ausbildung:

- Studium im Bereich Gesundheitswesen, bevorzugt Medizin, oder eine einschlägige Qualifikation im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

- ausgeprägte klinische Erfahrung im Medizincontrolling
- fundierte Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Abläufe eines Krankenhauses sowie der gängigen Rechtsgrundlagen
- hohe Kommunikations- und Schnittstellenkompetenz sowohl krankenhausintern als auch im Umgang mit den Kostenträgern
- Umfassende IT-Kenntnisse der MS Office-Produkte sowie Erfahrungen mit Krankenhausinformationssystemen (wünschenswert: Agfa Orbis) Voraussetzung

Fähigkeiten:

- Analytisch-strategisches Denken und Handeln, Durchsetzungsvermögen
- operatives und strategisches Verständnis
- Fähigkeit zur kooperativen Mitarbeiterführung

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat AVR Caritas
Online seit
2019-09-12
Online bis
2019-10-12


- -



erschienen am Donnerstag, 12.09.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×