Leitung Medizincontrolling und Medizinstrategie m/w/d Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Controller*in Vinzenzkrankenhaus Hannover GmbH | Leitung Medizincontrolling und Medizinstrategie m/w/d Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH | Rettungsdienst im Kreis Hersfeld-Rotenburg wird breiter aufgestellt »

 

Leitung Medizincontrolling und Medizinstrategie m/w/d Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH

Die Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH sucht für einen kommunalen Maximalversorger in NRW schnellstmöglich eine Leitung Medizincontrolling und -strategie (m/w/d) (Stellenanzeige).

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH: Leitung Medizincontrolling und -strategie (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: walter@rochusmummert.com

Mehr Informationen: www.rochusmummert.com

Ausschreibendes Unternehmen:

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling und -strategie

Arbeitsort:
DE
30159
Hannover

Straße:
Joachimstraße 6
Bundesland:
NI

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

IHRE VORTEILE
- ausgezeichneter Top-Arbeitgeber
- familienfreundliches Krankenhaus
- arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
- Mitarbeiterappartments je nach Verfügbarkeit
- Corporate Benefits
- angemessene markt- und leistungsgerechte Vergütung sowie ein Dienstwagen

ÜBER DAS UNTERNEHMEN
Als Akademisches Lehrkrankenhaus mit seinen 1.400 Planbetten und rd. 4.440 Beschäftigten an drei Standorten gehört unser Mandant zu den größten stationären Gesundheitsversorgern in der Region und in ganz Deutschland. Die 3 Krankenhäuser bieten in 23 Kliniken eine umfassende medizinische Betreuung und versorgen jährlich rd. 60.000 stationäre und 160.000 ambulante Patienten. Neben der Behandlung in traditionellen Klinikstrukturen und verschiedenen zertifizierten, interdisziplinären Zentren beteiligt sich das Haus an Projekten der Integrierten Versorgung. Das größte Krankenhaus des Verbundes ist Universitätsklinikum einer privaten Universität im Bundesland.

Aufgaben:

- Aufbau und Organisation sowie fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung für drei Krankenhäuser
- konzeptionelle und operative Verantwortung bei der Gestaltung des Medizincontrollings
- Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung bei der Entwicklung von strategischen Zielen und Zukunftskonzepten für die Kliniken
- kontinuierliche Anpassung und Entwicklung von medizinischen Behandlungspfaden sowie Unterstützung der ärztlichen und nicht-ärztlichen Mitarbeiter des Hauses im Kodierungsprozess und in den Fragen des Fallmanagements
- Begleitung und Coaching der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter zur Verbesserung der Prozesseffizienz, Aufnahme- und Entlassungsteuerung, Dokumentation, Aktenführung, Kodierung, Freigabe, Abrechnung
- fortlaufende Analyse und Durchführung von adhoc-Auswertungen zum medizinischen Leistungsgeschehen
- Projektmanagement und -teilnahme insbesondere in den klinischen Bereichen

Ausbildung:

- Studium der Humanmedizin, idealerweise ergänzt um einen Abschluss im Gesundheitsmanagement oder ein Studium des Gesundheitsmanagements mit nachweisbaren medizinischen Kenntnissen

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im Medizincontrolling sowie im Aufbau einer Abteilung
- umfassende Kenntnisse im DRG-System, in den Abrechnungsmodalitäten sowie in der leistungsorientierten Steuerung eines Krankenhauses
- vertiefte Kenntnisse in den gängigen EDV-Systemen

Fähigkeiten:

Vergütung: markt- und leistungsgerechte Vergütung
Online seit
2021-01-21
Online bis
2021-02-21


- - - -



erschienen am Donnerstag, 21.01.2021