Leitung Medizincontrolling (w/m/d) Klinikum Herford AöR mydrg.de

« Zentralklinik Bad Berka erweitert Geschäftsführung | Leitung Medizincontrolling (w/m/d) Klinikum Herford AöR | Imland-Klinik: Welche Rolle spielte der Aufsichtsrat? »





person_search

Leitung Medizincontrolling (w/m/d) Klinikum Herford AöR

Scan QR-Code 93365 Die Klinikum Herford AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Herford AöR: Leitung Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-herford.de

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Herford AöR

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Schwarzenmoorstraße 70

32049
Herford



Bundesland:
NW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung gemäß TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Sie entwickeln medizinische Strategien in enger Zusammenarbeit mit den Chefärzten unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen inkl. der Erstellung der Leistungsplanungen mit der Führung der Budgetverhandlungen
Sie führen und entwickeln Ihre 27 Mitarbeitenden in Ihrem Bereich
Mit Ihrer fachlichen Expertise optimieren Sie die Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsprozesse der stationären und ambulanten Leistungserbringung
Sie stellen eine fallbegleitende Kodierung und den zeitnahen Fallabschluss sicher
Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Prüfverfahrensvereinbarungen sowie der Einzelfallprüfung inkl. Sicherstellung und Durchführung von Strukturprüfungen und Begleitung des Medizinischen Dienstes
Sie analysieren die Anfragen und Prüfaufträge der Kostenträger, ggf. leiten Sie entsprechenden Schulungsbedarf ein
Sie arbeiten in Projekten zur Verbesserung von klinischer und administrativer Dokumentation, Kodierung, klinischer Ablauforganisation und Schnittstellenmanagement aktiv mit

Ausbildung:

Sie besitzen ein abgeschlossenes medizinisches oder betriebswirtschaftliches Studium

Berufserfahrung

Sie besitzen mehrjährige klinischer Erfahrung in Abrechnungs- und Kodierungsprozessen sowie Krankenhausbudgetrecht
Sie sind IT affin und verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Datenbankanwendungen sowie Datenanalysen
Sie verfügen über fundiertes Wissen in den Abrechnungssystematiken nach KHG, KHEntgG, GOÄ/EBM und zum DRG-System, ICD- und OPS-Kodierung sowie den damit verbundenen gesetzlichen Regelungen

Fähigkeiten:

Eine hohe analytische und konzeptionelle Vorgehensweise zeichnet Sie aus
Sie verfügen über eine ausgeprägte Verhandlungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit

Online seit
2022-12-02
Gültig bis
2022-12-31


Anzeige: ID GmbH
Anzeige